Das JOHANNISKRAUT (Hypericum perforatum) ist die Heilpflanze 2019.

Zu Recht. Es ist allgemein bekannt, dass JOHANNISKRAUT

  • innerlich bei psychischen Erkrankungen und bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt wird.

  • äußerlich zur Wund- und Hautpflege angewendet wird.

  • Johanniskrautöl kann prima bei Verbrennungen, Sonnenbrand etc. helfen.
    Johanniskrautöl kannst du ganz leicht selber machen, wichtig ist nur am Johannistag Zeit zu haben und danach etwas Geduld:-)

Noch ein bisschen Lust weiterzulesen?

In meiner Praxis setze ich die spagyrischen Heilpflanzen von Phylak ein.

Was macht die Spagyrik so besonders?

Ich arbeite in meiner Praxis ganzheitlich und die spagyrischen Heilpflanzen finden auf körperlicher Ebene und energetischer/seelischer Ebene Anwendung.
Damit habe ich die Möglichkeit in der Therapie tiefer in die Materie zu gehen und den Patienten besser und individueller zu behandeln.

Hauptanwendungsbereiche auf der körperlichen Ebene:

  • zentrale Nervensystem
  • stechende Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Depressionen
  • Wechseljahrsbeschwerden
  • schmerzhafte Menstruation
  • alles mit HYPER=zuviel
  • Sonnenallergie/Sonnebrand
  • Ekzeme mit starkem Juckreiz

Hauptanwendungbereiche auf der energetischen/seelischen Ebene:

  • bringt Sonne in das Herz ♥
  • bei Sonntagskrankheiten
  • Angst vor dem Dunkel (in der Nacht, im Tunnel)
  • fehlende männliche Liebe
  • bringt Licht in die Zellen
  • transformiert negative Gedanken in positive
  • öffnet das Herz und lässt uns wieder aufrichten

Das Johanniskraut kommt natürlich nicht allein zum Einsatz.
Ein Sortiment mit über 100 spagyrischen Heilpflanzen steht mir zur Verfügung, woraus ich eine individuellen Mischung herstellen lassen kann.

Johanniskraut setze ich in meiner Praxis bei der Breuss-Massage ein.
Das Öl sorgt für die Regeneration der Bandscheiben und pflegt zusätzlich die Haut.
Die Breuss-Massage kann gut bei Schmerzen des Rückens angewendet werden und wo wir gerade bei Schmerzen sind:

Am 11. Februar 2019 um 19 Uhr findet der Vortrag “Alternative Schmerztherapie” in meiner Praxis in Murg statt. Wenn du interessiert bist oder jemanden aus deinem Bekannten,- Arbeits -oder Familienkreis kennst, für den es wichtig ist, sich Alternativen anzuhören, prima!
Worauf dann noch warten, einfach anmelden!

Du interessierst dich für die Behandlung mit spagyrischen Heilpflanzen?
Möchtest dir und deinem Rücken mal was Gutes tun und hast Interesse an der
Breuss-Massage?

Dann ruf mich an oder schreibe mir.

Mehr Infos zu mir und meiner Praxis findest du unter
Vida Natural Naturheilpraxis

Durch die gelbe Farbe des Johanniskrauts fällt es mir immer sehr leicht die
Verbindung zur Sonne zu knüpfen.
Gelb ist für mich eine Farbe, die mir Kraft und Lebensfreude vermittelt:-)

Was empfindest du, wenn du z. B. eine gelbe Blume siehst o.ä?

Bin gespannt auf eure Empfindungen und Verbindungen zu der Farbe Gelb.

Danke für´s Lesen:-)
Ich wünsche dir einen schönen Tag.

Marion

Quelle: Spagyrik Phylak