Wissen Sie, ob sie richtig versorgt sind?

 

Mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen?

Sie sind lebensnotwendig für unseren Körper!

Denn in unserem Körper finden unzählige Prozesse statt und die sind auf eine ausreichende Versorgung angewiesen.
Bei den nachstehenden Erkrankungen ist eine Versorgung mit richtigen und hoch bioverfügbaren Nährstoffen notwendig.

Woher beziehen Sie Ihre Nährstoffergänzungen?

Überall erhalte ich sie! Überall wird damit geworben!

  • Weißt du denn was drin steckt oder woher es kommt?
  • Hat dieses Nahrungsergänzungsmittel eine gute Bioverfügbarkeit?
  • Sind dort unnötige Zusatzstoffe enthalten?
  • Ist diese Mittel für dich ausreichend?
  • Woher weißt du, was deinen Nährstoffmangel verursacht?

Häufig wird darüber diskutiert, ob wir diese Nahrungsergänzungsmittel benötigen.

Von mir bekommst du ein klares „JA“. Allerdings nutze ich lieber den Begriff „Vitalstoffe“.

Daher geht es jetzt weiter mit:

Orthomolekularer Medizin/Vitalstofftherapie

Der therapeutische Einsatz der orthomolekularen Medizin basiert auf der Substitution von:

  • Vitaminen
  • Spurenelementen
  • Mineralstoffen
  • Fettsäuren
  • Aminosäuren
  • Enzymen

All diese Stoffe kommen von Natur aus im Körper vor und sind wichtig für die vielen Prozesse im Körper.

Dennoch gibt es in unserer Bevölkerung Nährstoffdefizite!

Wie entstehen die Nährstoffdefizite/Nährstoffmängel?

  • Umwelteinflüsse (Feinstaub, Pestizide)
  • Falsche Ernährung, einseitige Ernährung
  • Autoimmunerkrankungen/chronische Erkrankungen
  • übermäßiger Konsum von Genussmitteln
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Lange Einnahme von Medikamenten
  • Stress
  • Wachstum bei Kindern

Zu unterscheiden ist die Grundversorgung aufgrund der mittlerweile schlechter gewordenen Nährstoffzufuhr über unsere Nahrung und die Einnahme höhere Dosen über einen begrenzten Zeitraum aufgrund bestimmter Befindlichkeitsstörungen.

Vitalstoffe-wichtig für den Körper

Wieso reicht die Versorgung über die Nahrung heute nicht mehr aus?

  • Die Böden sind mineralstoffverarmt
  • Industrielle Verarbeitung entzieht der Nahrung lebenswichtige Nährstoffe
  • Einsatz giftiger bedenklicher Düngemittel

Ziel der Therapie:

Die richtige und ausreichende Versorgung mit Nährstoffen und das Auffinden der Ursache für das Nährstoffdefizit.

Befindlichkeitsstörungen, die ich in meiner Praxis erfolgreich mit der Einnahme von Vitalstoffen/Orthomolekularer Medizin unterstützen konnte/kann:

  • ·         Autoimmunerkrankungen (z. B. Hashimoto, MS)
  • ·         Allergien
  • ·         ADS/ADHS
  • ·         chronische Müdigkeit
  • ·         chronische Erkrankungen
  • ·         Diabetes
  • ·         Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrose)
  • ·         Hauterkrankungen
  • ·         Haarausfall
  • ·         Unterstützung Immunsystem
  • ·         Hormonelle Dysbalancen (PMS, Schilddrüse, Migräne)
  • ·         Konzentrationsprobleme
  • ·         Kinderwunsch
  • ·         Libidoverlust
  • ·         Stress/Überlastung/Erschöpfung/depressive Phasen
  • ·         Sportler
  • ·         Slow-Aging-Therapie gegen vorzeitiges Altern
  • ·         Schwangerschaft und Stillzeit
  • ·         Darmgesundheit
  • ·         Wachstumsphasen bei Kindern

Diesen Blog habe ich speziell zum Thema „Nahrungsergänzung“ geschrieben.

In der Praxis sieht es dann so aus: Du kommst das erste Mal zu mir und nach einer ausführlichen Erstanamnese, körperlichen Untersuchung und ggfs. Laboruntersuchungen erstelle ich deinen individuelle Therapieplan.

Der Therapieplan kann zum Beispiel so aussehen:

  • Nahrungsergänzungen
  • Heilpflanzen-Essenzen zur Entsäuerung/Entgiftung
  • naturheilkundliche Komplexmittel zum Aufbau
  • Ohrakupunktur zur Unterstützung
  • psychologische Beratung
  • therapeutische Massagen usw.

Ein weiterer wichtiger Faktor zur Erhaltung deiner Gesundheit, die ERNÄHRUNG.

Das Einnehmen von Vitalstoffen/Nahrungsergänzungen kann eine Unterstützung sein und helfen, Befindlichkeitsstörungen zu regulieren und deinen gesundheitlichen Zustand zu verbessern.

In meiner Naturheilpraxis berate ich dich gerne zur personalisierten Ernährung nach Genen.

  • Du möchtest mehr erfahren über meine Arbeit?
  • Du möchtest eine Beratung/Termin?
  • Du hast Fragen?

Schreibe mir eine E-Mail und das ist der erste Schritt zu mehr Lebensqualität und Stärkung deines Immunsystems.

Vielen Dank fürs Lesen!

Bleibt gesund und bis zum nächsten Mal:-)

Eure Marion